Nach der Kirmes ist vor dem Schützenfest!!!
Gemeinsam mit unseren Freunden der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal feiern wir auch in diesem Jahr am letzten Wochenende im August unser gemeinsames Schützenfest und suchen den Nachfolger unseres Königspaares Martin und Gabi Hensmann.
Zu diesem Fest auf der Festwiese und im Festzelt der Gaststätte Frenking laden wir alle Mitglieder recht herzlich vom 25. - 27. August ein.
Für die musikalische Unterstützung an diesem Wochenende sind der Spielmannszug der Kolpingsfamilie Ascheberg, DJ Andreas Büscher, die Partyband "Patchwork" und die SuB Band verantwortlich.
Die Bewirtung übernimmt wie gewohnt Familie Frenking mit ihrem bewährten Team.
Wir freuen uns über einen Besuch an diesem Wochenende.

Die Kolpingsfamilie Ascheberg wünscht
allen Mitgliedern und Freunden ein
frohes und gesegnetes Osterfest.

blumenstrauß

De vöarmte Iärwonkel - so heißt das Plattdeutsche Lustspiel unserer Spielschar im Januar und Februar 2017.
Das Stück in 3 Akten von Erich Koch wird wie immer im Pfarrheim der Gemeinde an den nachfolgenden Terminen aufgeführt:

 

Samstag, 21. Januar 2017 um 19:30 Uhr (Premiere);
Samstag, 28. Januar 2017 um 19:30 Uhr;
Sonntag, 29. Januar 2017 um 14:30 Uhr;
Samstag, 04. Februar 2017 um 19:30 Uhr;
Sonntag, 05. Februar 2017 um 14:30 Uhr;
Samstag, 11. Februar 2017 um 19:30 Uhr;
Sonntag, 12. Februar 2017 um 16:30 Uhr;
Samstag, 18. Februar 2017 um 19:30 Uhr.

 

Der Eintritt beträgt 7,- EURO, Restbestände von Eintrittskarten sind noch im Malergeschäft Mangels zu den Geschäftszeiten erhältlich.

theater

Wir wünschen allen ein

frohes und gesegnetes Weihnachtesfest und vor allem

Gesundheit, Glück, Erfolg und

viele weitere Lichtblicke für das kommende Jahr.

Weihnachtsglocken

Wir danken allen für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit

und freuen uns jetzt schon auf ein spannendes und ereignisreiches Geburtstagsjahr 2017.

Euer Vorstandsteam

kolpinglogo.musical

Mit dem Musical "Kolpings Traum" wird das Leben und Werk des vor über 200 Jahren geborenen Priesters Adolph Kolping gewürdigt. Mit packenden Songs, herausragenden Darstellern und einer fesselnden Handlung schafft "Kolpings Traum" einen neuen Blick auf einen bedeutenden Mann und seine Epoche.

Dieses Musical begeisterte vor einigen Jahren die Kolpinger aus aller Welt.

Wir bringen dieses erfolgreiche Musical am 14.01.2017 (Samstag) nach Ascheberg - nicht auf die Bühne sondern auf die Leinwand.

2017 feiern wir unseren 90. Geburtstag und präsentieren als Auftaktveranstaltung für dieses besondere Jahr das Musical als DVD-Aufführung im Pfarrheim.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr nach der Abendmesse. Der Eintritt zur Aufführung ist frei - Anmeldung incl. zwei Verzehrmarken für je  3,- EURO bei Alexandra Speemann (Tel. 950666).

Das Musical ist auch für Kinder geeignet. 

Logo ohne SchriftzugSchriftzug mit Jahreszahlen

Am 5. November 2016 (Samstag) heißt es wieder "Kartoffeln für Altkleider"! Zusammen mit dem Raiffeisenmarkt Ascheberg organisiert die Kolpingsfamilie die Tauschaktion - für drei Kilo olle Klamotten gibt es ein Kilo dolle Knollen.

Die Aktion läuft an diesem Tag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Raiffeisenmarkt in Ascheberg.

Nach der Kirmes ist vor dem Schützenfest!!!

Gemeinsam mit unseren Freunden der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal feiern wir auch in diesem Jahr am letzten Wochenende im August unser gemeinsames Schützenfest und suchen den Nachfolger unseres Königspaares Alfons I und Anne I Kühnhenrich.

Zu diesem Fest auf der Festwiese und im festzelt der Gaststätte Frenking laden wir alle Mitglieder recht herzlich vom 26. - 28. August ein.

Für die musikalische Unterstützung an diesem Wochenende sind der Spielmannszug der Kolpingsfamilie Ascheberg, die Blaskapelle "N Moal Wat Aans" aus den Niederlanden, DJ Andreas Büscher, die Partyband "Startup" und die SuB Band verantwortlich.

Die Bewirtung übernimmt wie gewohnt Familie Frenking mit ihrem bewährten Team.

Wir freuen uns über einen Besuch an diesem Wochenende.

 

Bereits am 13.08.2016 erfolgt ab 20:00 Uhr der Gewehrappell, die Vogeltaufe und die Vogelversteigerung auf dem Hof Hensmann, Lütkestr. 3 in Ascheberg.

 

Die genaue Programmabfolge des Schützenfestes kann HIER eingesehen werden.

Mit großer Freude hat die Kolpingsfamilie am heutigen Tag wunderschöne Urlaubsgrüße der Teilnehmer der 4teenfundays 2016 aus dem Allgäu erhalten.

Der Vorstand sagt vielen herzlichen Dank und wünscht allen Kindern und Betreuern noch eine herrliche und ereignisreiche zweite Urlaubswoche am Karsee.

Viel Spaß...

 

4teenfundays Sonne und See lassen die Staus vergessen image 630 420f wn

Es ist mal wieder soweit!

Die Jacobi-Kirmes 2016 steht in den Startlöchern.

 

Die größte Dorfkirmes des Münsterlandes verwandelt Ascheberg vom 30. Juli bis 01. August für ein Wochenende in ein fröhliches, geselliges und verrücktes Miteinander mit einer Vielzahl von Fahrgeschäften und Verzehrständen.

Auch wir sind traditionell wieder mit der Weinlaube am altbewährten Platz am Pfarrhaus vertreten. Neben der üblichen Auswahl an Flaschenweinen wird auch wieder edler italienischer Weißwein und Rotwein aus dem Faß angeboten.

Wir freuen uns, die Besucher bei uns in der Weinlaube begrüßen und bewirten zu dürfen. 

 

Der Aufbau der Weinlaube erfolgt am Donnerstag, 28. Juli ab 17:00 Uhr. Der Vorstand bittet um Mithilfe beim Aufbau - ebenso beim Abbau am Dienstag 02. August ebenfalls ab 17:00 Uhr.

 

wein und weintrauben 182371

Am 12. Juni 2016 (Sonntag) besichtigen wir das Deutsche Fußballmuseum (DFB-Museum) in Dortmund.

WIR SIND FUSSBALL - Tradition trifft Moderne!!!

Der Besuch und die Besichtigung ist auch für Kinder geeignet - ebenso können unsere Kids im Museum auf einem Soccer-Court selbst dem runden Leder nachjagen.

Die Fahrt mit der EUROBAHN ab Ascheberg nach Dortmund ist um 09:48 Uhr - die Rückfahrt wird unter den Teilnehmern noch besprochen.

Der Preis pro Person incl. Eintritt/Fahrt beträgt 10,- EURO für Erwachsene und 5,- EURO für Kinder bis 18 Jahre.

Eine Führung durch das Museum ist möglich, die Zusatzkosten hierfür belaufen sich auf 5,- EURO pro Person.

Es sind nur noch wenige Restplätze vorhanden!!!

Die Anmeldung und Informatione erfolgt bei/über Martin Betker unter martin(at)kf-ascheberg.de oder Tel. 528

minigram Deutsches Fussballmuseum 2 1x

Die Kolpingsfamilie Ascheberg wünscht

allen Mitgliedern und Freunden ein

frohes und gesegnetes Osterfest.

blumenstrauß

kino1

It's KINO-Time !!!

Die Kolpingjugend Ascheberg lädt ein zum Kino Nachmittag mit frischem Popkorn, Süßigkeiten, Getränken und Kino auf großer Leinwand wie es sich gehört!

Am Samstag, den 05.03. bieten wir Kontrastprogramm für alle, die noch zu Jung zum Après Ski sind!

Um 15:00 Uhr zeigen wir die erste Vorstellung ab 6 Jahren (vermutlich "Drachenzähmen leicht gemacht" oder ähnliches) und um 17:30 die nächste Vorstellung für Jugendliche ab 12 oder 16 Jahren, je nachdem wer kommt.

Die Veranstaltungen laufen ohne vorherige Anmeldungen, über Interessensbekundungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! würden wir uns jedoch sehr freuen.

Der Eintritt ist FREI !!!

kino popcorn

riegel vor

Die dunkle Jahreszeit steht bevor - erfahrungsgemäß ist dann leider wieder vermehrt mit Wohnungseinbrüchen zu rechnen. Die Gauner und Einbrecher nutzen den Schutz der Dunkelheit für ihre Taten aus.

Dies ist Grund genug für die Kreispolizeibehörde Coesfeld, ihre Aktivitäten zur Bekämpfung der Wohnungseinbrüche nochmals zu intensivieren. 

In dieser Woche startet im Kreisgebiet die große Präventionskampagne "Riegel vor! - sicher ist sicherer" mit zahlreichen Veranstaltungen.

Am kommenden Donnerstag (22.10.) in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr gibt es auf dem Katharinenplatz die Möglichkeit, sich am Informationsstand der Kreispolizeibehörde Coesfeld über praktische Präventionsmaßnahmen zu informieren. Polizeibeamte der Schutzpolizei und der Kriminalpolizei werden dabei gerne beraten.  

WapenBriefkopf2

Alfons Kühnhenrich ist der neue Schützenkönig 2015 der Kolpingsfamilie und der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal.

Mit dem 330. Schuß um 20:14 Uhr am vergangenen Freitag (28. August) beförderte er nach einem fairen Dreikampf mit Ludger Heubrock und Thorsten Mennemann den letzten Rest des "Meisterjägers" zu Boden.

Gemeinsam mit seiner Königin Anne und dem Hofstaat sowie zahlreichen gutgelaunten Gästen wurde am Samstag ein rauschender Königsball gefeiert.

Nach dem Frühschoppen am Sonntag setzten die Jungschützen den Schlusspunkt des Schützenwochenendes.

Andreas "Arne" Heubrock wurde die Premierenmajestät der neuen Jungschützen-Kompanie - er wählte Lena Trahe zu seiner Königin.

 

WapenBriefkopf2

 

Vom 28.08. bis zum 30.08.2015 feiern wir wieder zusammen mit der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal unser gemeinsames Schützenfest auf der Vogelwiese und im Festzelt bei der Gaststätte Frenking, Bahnhofsweg, Ascheberg.

Zuvor findet am Samstag, 15:08.2015 um 20:00 Uhr auf dem Hof Suerhoff, Lütkestr. 1 in Ascheberg der Gewehrappell, die Vogeltaufe und die Vogelversteigerung statt.

Freitag, 28.08.2015
16.00 Uhr Antreten auf dem Katharinenplatz, Fahnenschlag, Kranzniederlegung am Kriegerehrenmal, Parade vor der scheidenden Majestät, Marsch zum Festplatz, Ausgabe der Parole durch den Spieß und anschließend Vogelschießen. Es unterstützen uns der Spielmannszug der Kolpingsfamilie und die Blaskapelle "N Moal Wat Aaans".
20.30 Uhr Proklamation des neuen Königs im Festzelt
20.45 Uhr Gemütliches Beisammensein im Festzelt mit „DJ Andreas Büscher"

Meinung-am-Montag-Ich-finde-die-Jacobi-Kirmes-gut-weil image 630 420f wn

 

Es ist wieder mal soweit - die Lambertus-Kirmes 2015 in Ascheberg steht in den Startlöchern. Am 25. Juli (Samstag) pünktlich um 18:00 Uhr startet das Mega-Event bei uns im Dorfzentrum.

Und auch wir sind mit unserer Weinlaube am Pfarrheim wie jedes Jahr mit dabei. Bei edlen Tropfen aus dem Friaul und von der Mosel freuen wir uns auf euren Besuch und gemütlichen Stunden im Schatten der Lambertus-Kirche.

Vorher treffen wir uns am Donnerstag (23. Juli) ab 17:00 Uhr zum Aufbau der Weinlaube. Viele Hände - schnelle Ende, so lautet unser Motto wie jedes Jahr. Der Vorstand würde sich über tatkräftige Unterstützung freuen.

wein und weintrauben 182371 

 

 

AUSGEBUCHT, keine Anmeldung mehr möglichdr-oetker 700

 

Am Samstag, dem 12.09.2015, besuchen wir die Dr-Oetker-Welt in Bielefeld.

ABFAHRT 8.00 UHR ab Pfarrheim Ascheberg, Rückkehr gegen Mittag.

Ausgebucht - nur noch Warteliste möglich 

winnetou2

 

Am Sonntag, dem 23.08.2015, planen wir eine Fahrt zu den Karl-May-Feststpielen nach Elspe ins Sauerland.

Der Schatz im Silbersee wird in diesem Jahr auf der Freilichtbühne dargeboten und verwickelt Winnetou und Old Shatterhand wieder in ein atemberaubendes Abenteuer.

Die Vorstellung beginnt um 14:45 Uhr, vorher wird ein interessantes Rahmenprogramm auf verschiedenen Bühnen geboten. Es besteht die Gelegenheit für ein Picknick vor Ort, aber auch Imbiss / Gastronomie ist auf dem Festivalgelände vorhanden.

Die Abfahrt mit dem Bus aus Ascheberg erfolgt um 09:30 Uhr ab Pfarrheim.

Der Eintrittspreis inklusive Busfahrt beträgt pro Erwachsener 15,- EURO, für Kinder 10,- EURO.

Die verbindliche Anmeldung ist im Malergeschäft Mangels zu den normalen Geschäftsöffnungszeiten in der Zeit vom 04.05. bis 25.07.2015 möglich.

winnetou1

 

Pillen, Pendel un de Patienten - so heißt das diesjährige Plattdeutsche Lustspiel unserer Spielschar.

Das Stück in 3 Akten von Christa Blitzer wird wie immer im Pfarrheim der Gemeinde an den nachfolgenden Terminen aufgeführt:

 

Samstag, 10. Januar um 19:30 Uhr;

Samstag, 17. Januar um 19:30 Uhr;

Sonntag, 18. Januar um 16:30 Uhr;

Samstag, 24. Januar um 19:30 Uhr;

Sonntag, 25. Januar um 14:30 Uhr;

Sonntag, 01. Februar um 14:30 Uhr;

Samstag, 07. Februar um 19:30 Uhr.

 

Der Eintritt beträgt 7,- EURO, Eintrittskarten sind ausschließlich im Malergeschäft Mangels erhältlich.

 

theater-2

Die Kolpingsfamilie Ascheberg feiert am 30. November (Sonntag) den Kolpinggedenktag 2014.

Der Tag beginnt mit der heiligen Messe um 10:30 Uhr, die familiengerecht und kinderfreundlich gestaltet ist. Anschließend wird im Pfarrheim, nach einer warmen Mahlzeit, die Feier zum Gedenken des Verbandsgründers durchgeführt.

Zu den Tagesordnungspunkten gehören die Ehrungen der Jubilare sowie die offiziellen Aufnahmen der neuen Mitglieder in die Kolpingsfamilie. Als einer der Höhepunkt wird eine Fotoshow der verschiedensten Veranstaltungen der Kolpingsfamilie im Jahr 2014 präsentiert.

Es wird eine Kinderbetreuung im Kolpingraum angeboten, so dass auch Familien die Gelegenheit haben werden, an der Feier teilzunehmen.

Die Jahreshauptversammlung Schießriege findet am 08.03.2013 um 19.00 Uhr auf der Schießanlage der Gaststätte Brüggemann-Rother statt. TOP: Begrüßung, Kassenbericht, Jahresbericht 2012, Schießergebnisse und Statistiken, Evtl. Wahlen, sonstiges. WEnn die TOP's schnell abgearbeitet sind, besteht noch die Möglichkeit, ein Probeschießen zu absolvieren. 

Gemeinsam mit anderen Ascheberger Vereinen und der CDU-Frauenunion weisen wir auf einen interessanten Vortrag am Donnerstag, 28.02.13 um 20.00 Uhr hin:

Treffpunkt:Gaststätte „Goldener Stern“
Lambertus-Kirchplatz
59387 Ascheberg

Ass. jur. Karin Eksen, Geschäftsführerin des Einzelhandelsverbandes Westfalen Münsterland e. V., referiert zu folgenden Aspekten:
  1. Thema aus Sicht des Einzelhandels (gesetzliche Vorgaben, Eigeninteresse, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden)
  2. Lebensmittelverschwendung als Belastung der Umwelt – Ressourcenverbrauch
  3. Ethischer Gesichtspunkt – Hunger in anderen Teilen der Erde
  4. Was kann ich als Privatperson tun, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden?
Mitarbeiter/innen der Tafeln Ascheberg und Lüdinghausen sind ebenfalls vertreten.

Vorab wird der Kurzdokumentarfilm „Essen im Eimer – die große Lebensmittelverschwendung –“ des Regisseurs Valentin Thurn gezeigt.

Inzwischen fest eingeplant im Terminkalender für alle Lesefreunde: Neue Runde am Montag, 04.03.2013 im Pfarrheim um 20.00 Uhr. Auch neue Interessierte sind willkommen! Wir stellen Bücher vor und tauschen uns aus - nicht nur Bestseller, auch unbekanntes und neues Lesefutter wird vorgestellt!

Der Vorstand lädt alle Mitglieder, Partner, Kinder und Interessenten am Sonntag, dem 10. März 2013, zur Generalversammlung  ins Pfarrheim ein.

Zurvor wird in der St. Lambertus Pfarrkirche um 08:30 Uhr eine Heilige Messe gefeiert.

Anschließend treffen wir uns im Pfarrheim zu einem gemeinsamen Frühstück.

Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder stehen die Jahresberichte der Kassierer und der Schriftführer sowie Wahlen auf dem Programm.

Zeitgleich können die Kinder im Kolpingraum unter Aufsicht spielen und basteln.

Es können auch wieder unsere Kolping-Poloshirts erworben werden.

Wir freuen uns auf euch.

Die offizielle Einladung mit Programm ist jedem per Briefpost zugegangen und  kann hier eingesehen werden.

Für alle Aprés-Ski-Fans: Party auch ohne Schnee am Samstag, 02. März im Zelt bei Frenking, Bahnhofsweg. No Kids, no Techno, Live-Band "Gigolos" und DJ Sven, Jägermeister-Promo, Hasenbar ....

Einlass ab 18 Jahre ab 20 Uhr, bis 21 Uhr Eintritt frei.

AUFBAU: 01.03. ab 18.00 Uhr, Schmücken, ABBAU: 03.03. ab 11.00 Uhr Aufräumen

Am Samstag, 02.02.2013 findet wieder unsere alljährliche Altkleider-Straßensammlung statt. Alle, die gerne helfen möchten,  treffen sich um 9.00 Uhr am Pfarrheim. Dort ist auch die Sammelstelle für die Außenbezirke, in denen nicht abgefahren wird. Nach der Sammlung gibt es im Pfarrheim Mittagessen für alle Helfer.
Die Tüten werden in den nächsten Tagen an viele Haushalte verteilt, weitere Tüten liegen in der Volksbank und Sparkasse sowie am Bürgeramt aus.

Die Spielschar der Kolpingsfamilie lädt auch in 2013 zu einem lustigen und heiteren plattdeutschen Theaterstück in drei Akten ein - gespielt wird auf der Bühne im Pfarrheim der St. Lambertus-Kirchengemeinde.

Hier die Spieldaten:

-  Samstag, 12. Januar 2013 um 19:30 Uhr (Premiere),

-  Sonntag, 13. Januar 2013 um 16:30 Uhr,

-  Samstag, 19. Januar 2013 um 19:30 Uhr,

-  Sonntag, 20. Januar 2013 um 14:30 Uhr,

-  Samstag, 26. Januar 2013 um 19:30 Uhr,

-  Sonntag, 27. Januar 2013 um 16:30 Uhr,

-  Samstag, 02. Februar 2013 um 19:30 Uhr

 

Eintrittskarten für die Vorführungen zum Stückpreis von 7,- EURO gibt es ausschließlich im Malerfachgeschäft Mangels, Herberner Str. 2 in Ascheberg (02593-329) zu den normalen Geschäftszeiten.

 

 theatre_masks_clip_art

 

Zum Inhalt der Komödie Et is watt loss up'm Hungerhoff von A. und E. Döhmen:

Die Idyllische Ruhe auf dem Hungerhof der Geschwister Wolfgang, Trina und Billa wird nicht nur durch den nervenden Kurschatten Fine gestört, sondern auch durch eine angekündigte Erbschaft aus Amerika. Zuerst müssen jedoch die ledigen, etwas einfach gestrickten Geschwister unter die "Haube" gebracht werden. Wird jeder Topf sein Deckelchen finden?

Das Haus steht fest, der Bus ist gebucht und ein Datum haben wir auch. vom 10.-24.August 2013 fahren die 4-teen-fundays nach Frasdorf.

Was fehlt jetzt noch?? 

-- Genau, die Teilnehmer. Also liebe Kids, tragt euch den Termin in den Kalender und kommt zur Anmeldung am 11.1.2013 um 17 Uhr  ins Pfarrheim St.Lambertus Ascheberg. Wir freuen uns auf euch!!!

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie Ascheberg binden in diesem Jahr den Adventskranz für das Pfarrheim. Es werden noch helfende Hände zum Zuschneiden und Binden benötigt, besonders auch von Männern zum anschließenden Aufhängen des Kranzes. Termin: Donnerstag, 29.11.2012 um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Nähere Infos dazu gibt es bei Anne Nöcker, Tel. 952943.

Am Sonntag, 18.11.2012 ist um 16.30 Uhr der Fotonachmittag des diesjährigen Kolpingferienlagers. Es gibt tolle Fotos aus Bühl/Neusatzeck zu sehen. Eingeladen sind alle Teilnehmer, Eltern, Großeltern, Freunde. Es wird auch das Ziel der 4TeenFunDays in 2013 vorgestellt.


 musik

 

 

... und die Party geht ab!!!

 

Am kommenden Samstag (10.11.2012) ist es wieder soweit.

Die Kolpingsfamilie und die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal bitten wieder zum Tanz.

Ab 20:00 Uhr in der Festscheune Frenking mit nationalen und internationalen Hits - Charts und Oldies.

Einlaß ab 18 Jahre.

Freier Eintritt von 20h-21h.

 

Am Sonntag, 09.12.2012 um 15.00 Uhr

Es werden frische Waffeln gebacken - Kaffee, Saft und Tee stehen natürlich auch bereit. Was der Nikolaus wohl in seinem Goldenen Buch so eingetragen hat...? Wer kann denn noch ein Gedicht...? Lasst uns noch ein Adventslied singen...!

Doch bevor der Nikolaus leibhaftig kommt, sehen wir noch das Theaterstück "Kleine Hexe Karoline". Die Theatergruppe der Kolping Kids unter der Regie von Carola Pohlmeyer und Assistentin Heike Reker haben dieses lustige Kinderstück einstudiert.

Kommt, singt mit und freut euch auf eine süße Tüte (3,00€), die der Nikolaus für die Kinder in seinem Schlitten hat. Wer sich rechtzeitig (BITTE BIS ZUM 02.12.2012!!!) anmeldet, ist dabei: Fam. Weiß 98853 oder ank(at)kf-ascheberg.de

Zur besseren Planung möchten wir in diesem Jahr das Geld für die Tüten vor der Veranstaltung einsammeln. Pro Tüte 3 Euro in einen Umschlag, unbedingt Vor- und Zuname der Kinder auf den Umschlag schreiben und einfach bei Familie Weiß, Graskamp 3, abgeben bzw. in den Briefkasten stecken. Gerne nehmen wir die Anmeldungen auch am Kolpinggedenktag entgegen!

Jedes Jahr denken wir an den Todestag Adolph Kolpings, indem wir den Kolpinggedenktag feiern. In diesem Jahr am Sonntag, 02.12.2012 - wir laden alle herzlich ein! Wir beginnen den Tag mit der Heiligen Messe um 8.30 Uhr. Dieser Gottesdienst wird von uns familiengerecht gestaltet. Alle sind recht herzlich dazu eingeladen! Im Anschluss daran gibt es ein gemeinsames Frühstück im Pfarrheim. an diesem Vormittag freuen wir uns besonders, dass wir als Ehrengast Herrn Helmut Tissen (Diözesanfachausschuss "Internationalität und Eine Welt") herzlich begrüßen dürfen. Ebenso werden die Gewinner aus dem Luftballonwettbewerb zum 85. Jubiläum/Olpe  bekannt gegeben. 

Damit auch die Familien eine Gelegenheit haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, wird nach dem Frühstück eine Kinderbetreuung mit Basteln angeboten. Das Vorstandsteam freut sich auf jeden einzelnen von Euch!

Es ist wieder soweit!

Die Schießriege lädt zum Wanderpokal-Schießen 2012 ein - am 02.11.2012 (Freitag) um 19:30 Uhr auf der Schießanlage in der Gaststätte Brüggemann / Osterbauer.

Teilnehmen kann JEDES Kolpingmitglied.

Geschossen wird in den Katergorien "Profi", Männer, Frauen und Junioren.

Ebenso wird das obligatorische Knobel-Turnier ausgetragen.

Preise wie auch Pokale stehen bereit...

 

scheibe

  

 

 

kolpinglogo.musical

Mit dem Musical "Kolpings Traum" wird das Leben und Werk des vor 200 Jahren geborenen Priesters Adolph Kolping gewürdigt. Mit packenden Songs, herausragenden Darstellern und einer fesselnden Handlung schafft "Kolpings Traum" einen neuen Blick auf einen bedeutenden Mann und seine Epoche.

Wir bieten zusammen mit dem Reiseveranstalter GWKmbH Kolping-Reisedienst am 03. August 2013 eine Tagesfahrt im modernen Reisebus von Ascheberg zum Kolping-Musical nach Wuppertal an.

Der Preis beläuft sich inclusive Eintrittskarte und Programm auf 89,- € (PK 2) bzw. 79,- € (PK 3) - Kinderermäßigung bis 13 Jahre 10,- €.

Das Programm beinhaltet u.a. Besuch mit Gottesdienst der Minoritenkirche in Köln, Mittagessen+Getränke in Köln.

Weitere Informationen über die Fahrt findet ihr hier.

Verbindliche Anmeldungen bis Ende November 2012 bei Martin Weiß oder Martin Betker.

Offizielle Internetseite des Musicals

Am 27. Oktober 2012 (Samstag) machen sich die Männer der Kolpingsfamilie auf zur Herbstwanderung.

Los geht es um 15:00 Uhr am Pfarrheim.

Nach einer gemütlichen Wanderung rund um Ascheberg (mit einem interessanten Zwischenstopp!!!) ist am Ziel die Gelegenheit zur Einkehr in einer Lokalität im Ortskern mit anschließenden zünftigen Beisammensein.

Anmeldungen sind bei Martin Betker  [Tel. 02593-5287 oder martin(at)kf-ascheberg.de] bis zum 24.10. erforderlich.

Selbstverständlich können auch Nicht-Mitglieder an dieser "Wanderung" teilnehmen und sind herzlich eingeladen.

 

wandern

Aufgrund der Erkrankung der Referentin ist der Kurs leider kurzfristig ausgefallen. Alle angemeldeten Teilnehmer sind telefonisch informiert worden - ein neuer Termin steht fest für 15.01.2013, 18.30 Uhr. Neue Anmeldungen sind leider nicht möglich, da der Kurs ausgebucht war. Alle, die sich angemeldet hatten, sind automatisch im Januar wieder dabei!

Für alle weiblichen Mitglieder - ob jung ob alt: Gepflegte Fingernägel gehören zu einem gepflegten Äußeren einfach dazu. Auf Wunsch der Teilnehmer des letztjähriges Kurses für "perfekte Schminktechnik für Teens" bieten wir nun mit der Referentin Jessica Simons von Douglas einen Abend für die Nagelpflege an. Termin: Dienstag, 23.10.2012 um 18.30 Uhr im Pfarrheim, Kolpingraum. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung bitte bis zum 19.10.2012 bei Familie Weiß, Tel.98853 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Die Tage werden kürzer, man wünscht sich eine warme Decke, einen knisternden Kamin und - ein gutes Buch.

Gute Büchertipps parat?

Oder auf der Suche nach dem richtigen Herbstschmöker?

Bei uns ist jeder gern gesehen: wir treffen uns am Montag, 08.10.2012 um 20.00 Uhr im Pfarrheim zur nächsten Leserunde.

Unser ehemaliger Präses, Pfarrer Alfons Homölle hat uns in seine jetzige Gemeinde in Ahaus eingeladen. Wir möchten ihn am Donnerstag, 11. Oktober 2012 dort besuchen.

Abfahrt ist um 13.30 Uhr ab Pfarrheim mit dem Bus.

Wir holen Pfr. Homölle von seiner Wohnung ab, um dann mit ihm um 15.00 Uhr im Heimathaus der Pfarrgemeinde St. Josef, Graes, Kaffee zu trinken.

Danach wird er mit uns eine Andacht in der Marienkapelle feiern. Anschließend führt er uns durch die Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus.

Die Rückfahrt ist für ca. 18.00 Uhr geplant.

Anmeldung ist im Blumenhaus Heitmann bis zum 05.10.2012, bei der Anmeldung sind 10 Euro für die Busfahrt und Kaffeetrinken zu entrichten.

Laue Nächte, Sommerausklang, sanfte Rhythmen tönen durch die Luft ... Der Duft von spritzigen Limetten im Caipirinha, saftigen Orangen im Sex on the Beach oder süßem Mandelsirup im Mai Tai weckt Appetit auf einen fröhlichen Abend!

Es ist mal wieder Cocktailzeit!

Am 29.09. ab 19.30 Uhr im Pfarrheim. Rosi freut sich über eure Anmeldung bis zum 25.09.12 Tel. 5366 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Kosten werden wie immer umgelegt.

Wir laden zu einem Familienfrühstück am Sonntag, 23.09.12 im Pfarrheim ein. Beginn ist um 9.30 Uhr. Neben Müsli, Brötchen, Kaffee und Co. ist Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Für die Kinder wird es wie gewohnt Spielmöglichkeiten und ein Bastelangebot geben. Pro Erwachsener sind 6 Euro für das Frühstück zu zahlen, Kinder sind frei. Es ist eine Anmeldung bei Familie Weiß erforderlich Tel. 9 88 53 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 19.09.2012.

 

Die Kolpingsfamilie Ascheberg nimmt am Friedensgebet des Bezirkes am Mittwoch, 12. September teil. Es findet in diesem Jahr in der Pfarrgemeinde St. Johannes in Bösensell statt. Treffen ist um 18.15 Uhr am Pfarrheim in Ascheberg zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Nach dem Gebetsruf findet die Begegnung mit den Teilnehmern aus den anderen Kolpingsfamilien des Bezirkes im Bösenseller Pfarrheim statt. Der Vorstand der Kolpingsfamilie Ascheberg würde sich über eine rege Teilnahme der Mitglieder freuen.

Vom 24.08. bis zum 26.08.2012 findet wieder zusammen mit der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal unser gemeinsames Schützenfest statt. Wir feiern auf der Vogelwiese und im Festzelt bei der Gaststätte Frenking, Bahnhofsweg, Ascheberg.

Freitag, 24.08.2012

16.00 Uhr Antreten auf dem Katharinenplatz, Fahnenschlag, Kranzniederlegung am Kriegerehrenmal, Parade vor der scheidenden Majestät, Marsch zum Festplatz, Ausgabe der Parole durch den Spieß und anschließend Vogelschießen. Es unterstützen uns der Spielmannszug der Kolpingsfamilie und die Blaskapelle Ascheberg.

20.30 Uhr Proklamation des neuen Königs im Festzelt

20.45 Uhr Gemütliches Beisammensein im Festzelt mit „DJ Sven Wienströer"

Samstag, 25.08.2012

18.15 Uhr Antreten auf dem Katharinenplatz

18.30 Uhr Festhochamt für die Lebenden und Verstorbenen beider Vereine

19.30 Uhr Antreten vor der Kirche, Fahnenschlag und gemeinsamer Zug mit dem Spielmannszug zum Festplatz

20.00 Uhr Einzug des Königs mit Hofstaat, Begrüßung, anschließend Beginn des Königsballs zu Ehren der neuen Majestäten mit den „Sunny - Boys". Auch die Gastvereine und die Mitglieder, die nicht am Königsball teilnehmen möchten, sind herzlich zur Teilnahme an der heiligen Messe eingeladen.

Sonntag, 26.08.2012

11.30 Uhr Gemeinsamer Einmarsch ins Festzelt, Begrüßung der Gäste, Frühschoppen mit der „SuB Band Ascheberg" und dem Spielmannszug der Kolpingsfamilie Ascheberg

13.00 Uhr Ermittlung des Junggesellenkönigs 2012

Die komplette Einladung mit Festfolge findet Ihr hier:

http://www.but-ascheberg.de/Einladung%20Mitglieder%20a.pdf

Unsere Ferienlager in Bühl-Neusatzeck im Schwarzwald rückt immer näher. Ab heute noch 8 Tage ;)

Die Vorfreude steigt ins Unermessliche.. Wir hoffen Ihr freut euch alle genauso wie wir!!

Heute wollen wir euch nochmal mit den wichtigsten Info´s zur Abfahrt versorgen:

Achtung geänderter Abfahrtsort

Durch Bauarbeiten an der Realschulhaltestelle können wir in diesem Jahr nicht von dort aus starten.

Daher fahren wir am Raiffeisenmarkt Ascheberg, Raiffeisenstraße ab.

An den Zeiten hat sich nichts geändert. Kofferabgabe ist ab 8 Uhr möglich, um 9 Uhr geht´s los :)

Also packt eure Koffer alle rechtzeitig und denkt vieleicht noch an ein kleines Kissen für unterwegs, falls Ihr im Bus mal schlafen wollt...

Zur nächsten offenen Leserunde laden wir ein am Montag, 25. Juni um 20.00 Uhr. Wir treffen uns wie beim letztjährigen Sommerlesekreis am Gemeindehaus der evangelischen Kirche, Hoveloh - bei gutem Wetter draußen! Es ist kein geschlossener Kreis - wer möchte, kann spontan dazukommen!

Bei herrlichem Sonnenschein startete am Pfingstsonntag die Familien-Fahrrad-Rallye 2012 am Pfarrheim. 16 Gruppen mit insgesamt 101 Teilnehmer machten sich auf den 8,5 km langen Rundkurs um Ascheberg.

Hier mussten die Teilnehmer an drei Stationen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen - zudem mussten eine Reihe kniffliger Fragen  beantwortet werden.

Im Anschluss trafen sich die Teilnehmer im Pfarrgarten, um bei Kaltgetränken und einem kleinen Snack den Nachmittag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen und der Siegerehrung beizuwohnen.

Und hier hatten die Sieger vom Vorjahr die Nase wieder vorn - die Gruppe um Familie Küter und Familie Nöcker konnten ihren Titel verteidigen und dürfen "die Felge" ein weiteres Jahr ihr Eigen nennen.

Am Ende waren aber alle Teilnehmer Sieger, denn jeder durfte sich einen kleinen Sachpreis aussuchen.

Hier die Berichte der WN , WA und der RN.

 

 

 

Radio-Kiepenkerl gibt die Möglichkeit in einer Aktion den Feierabend symbolisch einzuläuten und dabei die Zeit für einen Plausch zu nutzen. Unser Chef hat die Chance genutzt und ein klein wenig Werbung gemacht, aber hört selbst....

{play}media/kiepenk.mp3|transparent[BGCOLOR]{/play}

Copyright (c) radio-kiepenkerl.de

Für alle Eltern der Fernienlager-Kinder des diesjährigen Ferienlagers eine gute Nachricht: Die Kinder leben und sind wohlauf!!

Ein Lebenszeichen gibt es auf Radio Kiepenkerl von Jan und Pia vom 10.07.2012!

{play}media/Mitschnitt.mp3|transparent[BGCOLOR]{/play}

Copyright (c) radio-kiepenkerl.de

Neben diesen Informationen schreiben die Leiter ein Tagebuch und stellen immer wieder Fotos ein. Schaut immerwieder (eigentlich täglich) unter Ferienlager nach!

Luftballonbild

Die erste Karte von unseren 112 Luftballons aus Olpe ist in Ascheberg angekommen! Bei wem - wird natürlich nicht verraten! Nur so viel: Die Karte kam aus Osnabrück!!

Bleibt abzuwarten, was noch so ankommt!

 

Zu einem gemeinsamen Familienwochenende machten sich 112 Mitglieder der Kolpingsfamilie auf in die Kolping- Familienferienstätte „Regenbogenland" Olpe. Dort wurde ein abwechslungsreiches Familien-Programm angeboten: die Kubber nutzten das sonnige Wetter, es gab Bastelangebote, Bogenschießen, Yoga, Wellness, Kosmetik, Gruppenspiele und Tanz-Workshops. Höhepunkt des Wochenendes war die Geburtstagsfeier anlässlich des 85. Bestehens der Kolpingsfamilie Ascheberg: ein buntes Programm mit Sketchen, Tanzdarbietungen, Mini-Disco und Spielen. Die Teilnehmer ließen Luftballons steigen – die weitest geflogenen Ballons werden am diesjährigen Kolpinggedenktag geehrt.

Bitte meldet Euch beim Orga-Team, wenn Eure Karte zurückgeschickt wird, damit wir den Wettbewerb auswerten können!

Nach einem Stationsspiel am Sonntag folgte noch ein gemeinsamer Gottesdienst zu dem Pfarrer Franken extra angereist war. Dieser stand ganz im Zeichen der Regenbogenfarben und die Kolpinger knüpften aus bunten Fäden ein Netz der Gemeinschaft.

Am Donnerstag, den 24. Mai 2012 startet um 16.00 Uhr eine kleine Radtour der Senioren zu Greives Kapelle am Großen Prozessionsweg. Dort wird um 16.30 Uhr eine Maiandacht mit Pfarrer Franken gefeiert. Abschließend endet die Radtour im Pfarrheim mit einem Grillbuffett. Anmeldung bitte bei Familie Weiß Tel. 9 88 53 - bitte bis zum 20.05.2012, damit wir Getränke und Grillgut mengenmäßig planen können!

Am Pfingstsonntag, 27. Mai 2012 startet von 14.00 bis 15.00 Uhr die Fahrradrallye am Pfarrheim, dort ist auch das Ziel. Unterwegs gibt es an den Stationen Spiele und Rätsel, die gelöst werden müssen. Das Konzept der Spielstationen ist geändert, sodass in diesem Jahr keine langen Wartezeiten entstehen. Die Strecke sind etwa 10 km und gut zu bewältigen. Gestartet wird in kleinen Gruppen, das können Familien sein aber auch Freunde, Senioren, Jugendliche, Arbeitskollegen, Kegelschwestern, und und und... Dabeisein ist alles. Am Ziel gibt es wieder Hot Dogs und Getränke zu familiären Preisen und natürlich winken wieder GEWINNE, GEWINNE, GEWINNE!Wink

Offen ist, ob die "Reisegruppe Bunte Kuh" nach der Niederlage im vorletzten Jahr gegen die Familiengruppe Küter/Nöcker wieder teilnimmt und sich den Sieg holen wird. Aus gut informierten Kreisen wurde bekannt, dass es auch noch weitere Anwärter auf den Titel des Fahrrad-Pfingstrallye-Meisters gibt!

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, kommt einfach mit den Rädern zum Pfarrheim und seid dabei!


 

In harmonischer und familiärer Atmosphäre verlief die Generalversammlung 2012.

Annähernd 150 kleine und große Kolpinger trafen sich nach der Heiligen Messe am Sonntag (26.02.2012) im Pfarrheim. Nach einem gemeinsamen Frühstück konnten unsere jüngsten Mitglieder im Kolpingraum unter Aufsicht spielen und basteln - für die älteren Mitglieder berichteten zunächst die Schriftführer und Kassierer ausführlich über die umfangreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr und über die Finanzsituation unserer Kolpingsfamilie.

Anschließend musste wehmütig Abschied genommen werden. Nach fünf Jahren aktiver Vorstandsarbeit hörte Arkadiusz Speemann als Kassierer auf.

Arkadiusz - nochmals vielen vielen Dank für deine aufopferungsvolle und professionelle Zusammenarbeit in den letzten Jahren!!!

Als seine Nachfolgerin wurde Gisela Hacke, bisherige Kassenprüferin, gewählt.

Als neue Kassenprüfer fungieren in den nächsten zwei Jahre Reiner Siegert und Alexandra Speemann.

Über eine Finanzspritze in Höhe von 250,- EURO vom Kolping-Kubb-Team durfte sich das OrgaTeam des Ferienlagers 2012 freuen.

Nach Vorstellung der Aktivitäten der nächsten Wochen klang der Vormittag in gemütlicher Runde aus.

Hier der Pressebericht der Westfälischen Nachrichten

Der Vorstand lädt alle Mitglieder, Partner, Kinder und Interessenten am Sonntag, dem 26. Februar, zur Generalversammlung 2012 ins Pfarrheim ein.

Zurvor wird in der St. Lambertus Pfarrkirche um 08:30 Uhr eine Heilige Messe gefeiert.

Anschließend treffen wir uns im Pfarrheim zu einem gemeinsamen Frühstück.

Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder stehen die Jahresberichte der Kassierer und der Schriftführer wie auch eine Vorstandswahl auf dem Programm.

Zeitgleich können die Kinder im Kolpingraum unter Aufsicht spielen und basteln.

Es können auch wieder unsere Kolping-Poloshirts erworben werden.

Zudem startet an diesem Vormittag die Anmeldung für die Skifreizeit 2013 nach Auffach / Tirol.

Wir freuen uns auf euch.

Die offizielle Einladung mit Programm kann hier eingesehen werden. 

Du bist zwischen 14 und 17 Jahren alt?

 

Du hast Lust Dich mit Freunden zu treffen oder neue kennen zu lernen?

 

Du wolltest immer schon mal etwas unternehmen, dir fehlen aber die Leute oder ein Auto?

 

Du willst endlich mal raus aus der Bude und weg vom PC?

Die Ascheberger Schützenkönige - und damit auch unser Königspaar Boat und Anke Weiß verewigen sich auf Einladung des Heimatvereines mit ihrem "Königsbaum" auf der Königsallee: Termin Samstag 17.03.2012 nachmittags

...der Super-Gaudi -nicht nur für Skifahrer- ab 20.00 Uhr bei Frenking. Bekannte Skihits und aktuelle Songs, Einlass ab 18 Jahre, freier Eintritt bis 21.00 Uhr (Aufbau 09.03. ab 18.00 Uhr, Aufräumen 11.03. ab 11.00 Uhr).

Zur diesjährigen Generalversammlung möchten wir alle Mitglieder, Partner und Kinder

am Sonntag, den 26. Februar 2012, recht herzlich ins Pfarrheim einladen.

Programm :

- 08:30 Uhr Heilige Messe in der Pfarrkirche, anschließend

- 09:30 Uhr Treffen im Pfarrheim

- Begrüßung durch den Vorstand und gemeinsames Frühstück

- nach dem Frühstück Kinderbetreuung mit Bastelangebot

- Gedenken der verstorbenen Mitglieder

- Jahresbericht der Kassenwarte

- Jahresbericht der Schriftführer

- Entlastung des Vorstandes

- Vorstandswahlen (Kassierer)

- Verschiedenes

- gemütlicher Ausklang

Wir freuen uns auf jeden von Euch! Am Vormittag der Generalversammlung ist Beginn der Anmeldung für die Kolping-Ski-Freizeit 2013 nach Auffach/Tirol ; es können auch wieder die Kolping-Ascheberg Polo-Shirts erworben werden (Preis pro Shirt für Erwachsene 12,- €; für Kinder 5,- €).

Die Anmeldung für unser diesjähriges Ferienlager war mal wieder ein voller Erfolg.

Derzeitiger Anmeldestand: 44 Kiddies!! Das heißt, wir haben nur ganz wenige Plätze frei.

Wer noch mit will, sollte sich beeilen...

Kurzfristige Anmeldungen bei Martin "Boat" Weiß sind noch in begrenzter Zahl möglich.

Eine mehr als gelungene Premiere in die Theatersaison 2012 feierte unsere Laienspielschar am Samstag (14.01.2012).

Mit dem Stück "Met Bessem, Hiärt und graute Schnute" wurden die Lachmuskeln der Besucher im Pfarrheim mal wieder mehr als strapaziert.

Hier ein Bericht der Westfälische Nachrichten mit Fotostrecke und der Ruhr-Nachrichten mit Fotostrecke

 

ZUSATZTERMIN: Sonntag, 05.02.2012 um 15.30 Uhr !!!

 

Eintrittskarten zum Preis von 7,- EURO können im Malerfachgeschäft Mangels in Ascheberg erworben werden.

 

 

Unser Ziel: „ Haus Sonneck" in Bühl – Neusatzeck. Das Haus liegt in 550m Höhe zwischen Rheinebene und Schwarzwaldhochstrasse am Wald eines Südhangs, etwa 1 km außerhalb von Bühl - Neusatzeck.

Zeitpunkt: von Montag 09.07.2012 bis Sonntag 22.07.2012 (keine Sorge - Kirmes sind wir wieder in Ascheberg)

Kosten: 299,00 Euro pro Teilnehmer + 30,00 Euro Taschengeld (kommen aus einer Familie mehrere Kinder verringert sich der Preis pro weiteres Kind um 30,00 Euro)

Zusatz Kosten: Gerne würden wir den „Europa Park" in Rust besuchen! Da dort der Eintritt sehr hoch ist, möchten wir die Kosten splitten: 15,00 Euro pro Teilnehmer müssen selbst getragen werden und 15,00 Euro wollen wir über Spenden besorgen.

Wer kann mitfahren? Alle Jugendliche zwischen 11 – 16 Jahren.

Eine Mitgliedschaft im Kolping ist nicht erforderlich, sollten sich mehr Teilnehmer anmelden als Plätze zur Verfügung stehen, werden Mitglieder bevorzugt.

Anmeldung am Freitag 20.01.2012 ab 17.00 Uhr

im Pfarrheim St.Lambertus / Kolpingraum Bitte zur Anmeldung 30,00 € Anzahlung mitbringen und eine erziehungsberechtigte Person!

Das Team freut sich, wenn es auch 2012 wieder heißt: „4TeenFunDays" mit Kolping!

 

Wir wünschen allen ein

frohes und gesegnetes Weihnachtesfest und vor allem 

 Gesundheit, Glück, Erfolg und

viele weitere Lichtblicke für das kommende Jahr.

 Weihnachtsglocken

Wir danken allen für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit

und freuen uns jetzt schon auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2015.

 

Euer Vorstandsteam

Die Theatersaison unserer plattdeutschen Spielschar startet mit Premiere am Samstag, 14.01.2012. Der Kartenvorverkauf ist eröffnet: Das Malerfachgeschäft Mangels, Herberner Str. 2 in Ascheberg verkauft Karten für alle Vorstellungen sowie vorbereitete Gutscheine zu den üblichen Geschäftszeiten.

Zum Stück: Die Putzfrau ....

Am Sonntag, 04.12.2011, Beginn 15.00 Uhr, kommt der Nikolaus leibhaftig zu uns! Die Wartezeit verkürzen wir mit dem "Apfelkönig" - ein Puppentheaterstück mit Nicole Koy. Es werden frische Waffeln gebacken - Kaffee, Saft und Tee stehen natürlich auch bereit. Was der Nikolaus wohl in seinem Goldenen Buch so eingetragen hat...? Wer kann denn noch ein Gedicht...? Kommt, singt mit und freut euch auf eine süße Tüte (3,00€), die der Nikolaus für die Kinder in seinem Schlitten hat.

Wer sich rechtzeitig (bis 30.11.201) anmeldet, ist dabei: Fam. Weiß 98853 oder anke(at)kf-ascheberg.de

Eigenanreise
Ankunft ist möglich ab 14.00 Uhr - bis spätestens 17.30 Uhr sollten alle angekommen sein!

Wer nach 18.00 Uhr erst kommt, bitte melden, damit wir Abendessen zurückstellen lassen können.

 

Vom 27. bis 29. April 2012 heißt es wieder - Kolping goes Rebola!!!

Die Kolpingsfamilie Ascheberg lädt zu diesem Termin seine Mitglieder und Familien wieder zu einem traumhaften und ereignisreichen Wochenende in das Regenbogenland nach Olpe ein.

Weitere Informationen erfolgen auf dem Kolpinggedenktag am 27. November und sind hier nachzulesen


rebola-logo

 

"Bereits mit 11 jahren geht es los...", das ist eine neue Erfahrung für den einen oder anderen Vater. Den Nachweis zeigten Mädels unter fachmänischer Anleitung im Pfarrheim. In der Gallerie phoca_thumb_m_IMG_2420 finden sich die Ergebnisse, die sich wirklich sehen lassen.

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.

- Arabisches Sprichwort-

Einladung zur nächsten LESERUNDE

Am Montag, 14.November 2011

um 20.00 Uhr im Kolpingraum im Pfarrheim

Wer gerne dabei sein möchte, ob aktiv mit Buch/Büchern oder passiv, als Zuhörer, ist herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf einen Schmökerabend!

Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes, harmloses Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer es nicht aufweckt, den gähnt es nicht an- wer ihm die Nase nicht grad zwischen die Kiefern steckt, den beißt's auch nicht.

- Wilhelm Busch-

Fußballspiel und gute Laune für unsere Kinder in der Soccer-Halle von Michael Rummenigge in Münster. Am Samstag, 19.11.2011 von 15.15 Uhr bis 17.30 Uhr. Anmeldung und weitere Infos über martin(at)kf-ascheberg.de oder Martin Betker Tel. 5287

fussball-alt-1

Die Kolpingfraune fahren zum Boulevard Theater in Münster am:

Donnerstag, 10.11.2011 – 20.00 Uhr

" Keinohrhasen" von Til Schweiger und Annika Decker.

Tickets zum Preis von 16,00 Euro reserviert Rosi Dörnemann,

Tel. 5366 (ab 18.00 Uhr) oder rosi(at)kf-ascheberg.de

Genaue Abfahrtszeit wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Fahrt nach Münster wird in Fahrgemeinschaften organisiert.

Zum Stück:

Ein Theaterstück, ...

Am Freitag, 04. November 2011

Ab 19.00 Uhr in der Gaststätte Brüggemann,

Steinfurter Straße in der Osterbauer.

Jedes Kolpingmitglied kann teilnehmen – auch die Jugend!!

Pokale für die Besten und Sachpreise

Ebenfalls wird zeitgleich ein Knobelturnier ausgetragen

Also: Dabeisein ist alles – jeder hat eine faire Chance auf einen Gewinn!

Das Verbandsspiel der Kolpingjugend DV Münster,

hat am Wochenende mit der großen Abschlussveranstaltung in Osterwick sein Ende gefunden.

Die beiden teilnehmenden Ascheberger Gruppen "HABENien" und "Askanien"  haben mit sensationellen Plätzen 3. und 9. abgeschlossen!!

www.Kanesien.de

Es ist soweit, der Termin für unseren Fotonachmittag steht fest.

Es ist der 20.11.2011 ab 15.30 Uhr im Pfarrheim.

An diesem Tag wollen wir uns gemeinsam die Foto´s aus dem Ferienlager anschauen und in Erinnerung schwelgen...

Gut geschminkt ist nicht nur angemalt!

Kosmetikkurs für Teens am Dienstag, 04.10.2011 um 18.30 Uhr

im Pfarrheim St. Lambertus Ascheberg.

Die Kosmetikexpertin Jessica Simons berät Euch, wie man sich mit den richtigen Farben und Tricks typgerecht schminkt. Sie zeigt Euch auch, wie man die Schminkutensilien einsetzen kann, ohne nur einfach „angemalt" zu wirken. Jessica Simons steht für alle Fragen rund ums gute Make-Up zur Verfügung und gibt auch gerne individuelle Tipps!

Wer einen kleinen Hand- oder Taschenspiegel hat, sollte diesen mitbringen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um Anmeldung bis Samstag, 01.10.2011 bei Anke Richter-Weiß, Tel. 9 88 53 oder anke(at)kf-ascheberg.de

Die Eine-Welt-Gruppe und die Kolpingsfamilie Ascheberg laden zu einem Fairen-Familien-Kaffeeklatsch am Sonntag, 25.09.2011 um 15.00 Uhr. Es gibt fair gehandelten Kaffee, dazu selbst-gebackenen Kuchen. Die Kinder sind herzlich zum Spielen und Basteln im Kolpingraum eingeladen. Eine Ausstellung zeigt verschiedene Motive zum Thema Kaffee in der Kunst. Die Eine-Welt-Gruppe stellt Informationen zur braunen Bohne über Produktionsbedingungen, Wirtschaft und Ansätze des Fairen Handels zur Verfügung. Und wem der Kaffee gut schmeckt, der kann gleich zugreifen, es besteht die Möglichkeit, fair gehandelten Kaffee und einiges mehr einzukaufen. Im Mittelpunkt stehen die Produkte aus Lateinamerika.

Die Kosten betragen 4,50 Euro pro Erwachsenen, Kinder sind frei.

Anmeldungen NICHT VERGESSEN bis zum 22.09.2011 unter:

Elisabeth Hönig, Tel. 02593/ 7293 oder zu den Öffnungszeiten in der Pfarrbücherei Sonntags 9.30 bis 12.00 Uhr, Mittwochs 16.00 bis 18.00 Uhr.

oder Familie Weiß, Tel. 02593/ 98853 oder E- mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für alle, die im Ferienlager waren und für alle, die Radio Kiepenkerl hören, ist dies natürlich kalter

Friedensgebet der Kolpingsfamilien Bezirk Lüdinghausen

Im Zusammenhang mit den Ereignissen des 11.9.2001 in New York wird an vielen Orten der Welt für Betroffene und für den Frieden in der Welt gebetet. Immer mehr Menschen fragen nach den Ursachen der schrecklichen Geschehnisse und stellen die auf Waffen beschränkte Antwort in Frage. Die immer deutlicher werdende Forderung nach einem Frieden durch Gerechtigkeit, der weltweit Menschen ein würdiges Leben ermöglicht und sichert, wird durch gemeinsames Beten und die Feier eines Gottesdienstes unterstützt. Jährlich findet auch das Friedensgebet der Kolpingsfamilien im Bezirk Lüdinghausen statt. In diesem Jahr ist das Friedensgebet in der Pfarrkirche St. Lambertus Ascheberg, am Donnerstag, 15.09.2011 um 19.15 Uhr in der Abendmesse. Die Kolpingsfamilie Ascheberg hat den Gottesdienst vorbereitet, lädt alle Gemeindemitglieder, besonders die Mitglieder und Familien zum Gottesdienst ein. Anschließend findet die  Begegnung im Pfarrheim statt

... nach aktuellem Stand des Navigationssystems erfolgt die Ankunft der Kinder aus dem Ferienlager um 16:25 Uhr. Also macht euch bereit....

Hallo zusammen insbesondere hallo liebe Frauen,

ich habe heute von Gisela die Fotos des diesjährigen Frauenfrühstückes und des Cocktailabends erhalten und nach vielem Nachdenken eingestellt. Ich sage nur: Ich bin erschüttert...... Aber seht selbst: Frauenfrühstück und Cocktailabend...

Viel Spaß .....

Hallo liebe Eltern, servus Ihr daheimgebliebenen,

aus gegebenem Anlass möchten wir auf diesem Wege daran erinnern, dass Pakete an die Teilnehmer der 4-teen-fundays nicht erwünscht sind.

Im Sinne der Gleichbehandlung, bitten wir sie und euch, sich an diesen Wunsch zu halten.

Schöne Grüße aus Sayda

das Leiterteam

Hallo Leute,

unsere Koffer sind gepackt - das Kochteam und einige Leiter machen sich schon Sonntagmorgen auf den Weg nach Sayda - während Ihr noch Kirmes feiert, räumen wir schon mal das Haus ein und bereiten alles für Euren Empfang vor. Wenn das Wetter so gut wird, wie es angesagt ist, dann ist es nächste Woche trocken - bis 25 Grad. Dann kann's was werden.

Vergesst nicht Eure Badeklamotten und die gute Laune!

Hallo Leute,

unsere Koffer sind gepackt - das Kochteam und einige Leiter machen sich schon Sonntagmorgen auf den Weg nach Sayda - während Ihr noch Kirmes feiert, räumen wir schon mal das Haus ein und bereiten alles für Euren Empfang vor. Wenn das Wetter so gut wird, wie es angesagt ist, dann ist es nächste Woche trocken - bis 25 Grad. Dann kann's was werden.

Vergesst nicht Eure Badeklamotten und die gute Laune!

Der Kolpingvorstand erinnert alle Karteninhaber der Karl May Festspielen in Elspe, dass die Abfahrt am 24.07.2011 morgens um 09.00 Uhr ab Pfarrheim ist.

Das Ziel ist dann die Freilichtbühne in Elspe/Sauerland.

Winnetou und das Halbblut - Der letzte Kampf um Fort Grant heißt das diesjährige Stück, welches gespielt wird.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr über die offizielle Homepage der Festspiele.

Sommer, Sonne, Strand und Zeit zum Lesen!

Einladung zur nächsten LESERUNDE

Am Montag, 11.07.2011 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Kirche, Hoveloh.

Wer gerne dabei sein möchte, ob aktiv mit Buch/Büchern oder passiv, als Zuhörer, ist herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf einen Schmökerabend!

Wer es noch nicht kennt: Wir wollen Lust auf Lesen wecken – erneuern…, Geschmack auf andere Bücher wecken…, sich austauschen mit anderen Leseratten…, über den persönlichen Bestseller reden…, Anderen die Buchfavoriten vorstellen…, hören, was andere gerne lesen…, zuhören…, den Horizont erweitern…, neue Erfahrungen machen…, auf andere Gedanken kommen…, einfach nur in lockerer Runde zusammensitzen…, Wein oder Tee genießen…, über Bücher austauschen…, Bücher auch wirklich tauschen

Am 01.August geht es los.

Die Abfahrtszeiten haben sich etwas geändert:  ab 7 Uhr Kofferabgabe, 7.30 Uhr Reisesegen und ABFAHRT!!!

PS: Es sind nur noch 27 Tage...

erinnert ihr euch noch??

In 50 Tagen beginnen die 4-teen- Fundays für 49 Kiddies und das 13-Köpfige Leiterteam.

Hierzu findet am kommenden Mittwoch, den 15.4. der Elterabend um 20 Uhr im Pfarrheim statt.

Wir freuen uns auf beides.

Euer Leiterteam

Liebe Kolpinger,

am Pfingstsonntag, 12.06.2011 beteiligen wir uns mit einigen Aktionen am Pfarrfamilienfest: Wii, Kinderkarussell, Popcorn, Alkoholfreie Cocktailbar

Für den Verkauf von Popcorn und Alkoholfreien Drinks brauchen wir noch Unterstützung. Bitte meldet euch, falls ihr ein oder zwei Stunden "Dienst schieben" könnt. Der Aufbau beginnt morgens um 9.00 Uhr, Ende der Veranstaltung ist 18.00 Uhr.

Beim Verkauf können auch schon die größeren Kinder mithelfen - vielleicht können Familien eine Stundenschicht gemeinsam übernehmen! Wer sich schnell meldet, da kann noch die Wunsch-Einsatz-Zeit mit berücksichtigt werden!

Am Samstag, 25.06.2011 ist Familientag bei Stummann - wer könnte hierfür noch einen einfachen Kuchen beisteuern (Blechkuchen, Muffin, Sandkuchen - aus der Hand essbar, ohne Kuchengabel)?

Ich hoffe für beide Sachen auf recht viele Rückmeldungen und danke euch schon jetzt für die Unterstüzung!

Liebe Grüße Anke

Vom 29.4. bis 1.5. haben wir bei schönstem Wetter unser Ziel fürs Ferienlager 2011 besucht.

7 motivierte Leiter haben für euch das Haus, den Ort und die Umgebung erkundet, um im August für ein abwechslungsreiches Programm sorgen zu können.  Freut euch auf Aktivitäten wie:

Wir mussten aus organisatorischen Gründen zwei Termine der Frauengruppe tauschen:

Der Cocktailabend findet jetzt am Samstag, 09.07.2011, 20.00 Uhr statt, das Swin-Golfen findet am Samstag, 18.06.2011, 12.00 Uhr statt.

Für das Swingolfen treffen wir uns um 11.30 Uhr ab Autohaus Hollenhorst, wer direkt zu Eickholt fahren möchte, Start dort ist um 12.00 Uhr.

Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung (Swingolfen bis zum 10.06.2011) (Cocktailabend bis zum 01.07.2011) erforderlich:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch ab 18.00 Uhr direkt bei Dörnemanns unter Tel. 5366.


Wir mussten aus organisatorischen Gründen zwei Termine der Frauengruppe tauschen:

Der Cocktailabend findet jetzt am Samstag, 09.07.2011, 20.00 Uhr statt, das Swin-Golfen findet am Samstag, 18.06.2011, 12.00 Uhr statt.

Für das Swingolfen treffen wir uns um 11.30 Uhr ab Autohaus Hollenhorst, wer direkt zu Eickholt fahren möchte, Start dort ist um 12.00 Uhr.

Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung (Swingolfen bis zum 10.06.2011) (Cocktailabend bis zum 01.07.2011) erforderlich:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch ab 18.00 Uhr direkt bei Dörnemanns unter Tel. 5366.

Muttertagsbasteln

 

 

Es ist wieder soweit!!!

Im Ascheberger Skitempel feiern wir die Après-Ski Party 2011.

 

Am Samstag, 19. März 2011 ab 20:00 Uhr bei Frenking, Bahnhofsweg.

Von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr ist der Eintritt frei;

ab 21:00 Uhr beträgt der Eintritt 5,- EURO.

Bekannte Skihits mit Live Musik und aktuelle Songs vom DJ werden den Tempel wieder zum Kochen bringen.

Lasst uns die Ski-Saison 2010/2011 gebührend beenden.

 

No Kids, No Techno - Einlass ab 18 Jahre.

 

 

Mit Anne Nöcker und Burkhard Börger

Am Sonntag, 27.03.2011 um 15.00 Uhr im Pfarrheim

Folgende Werkstücke können so oder ähnlich erstellt werden:

Einladung zur nächsten LESERUNDE 

Am Montag, 21.03.2011, um 20.00 Uhr im Kolpingraum im Pfarrheim Wer gerne dabei sein möchte, ob aktiv mit Buch/Büchern oder passiv, als Zuhörer, ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen Schmökerabend! 

…Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte….

 

Wir laden zum Kolping-Kreishallenfußballturnier 2011 - dem 20. in Folge - recht herzlich ein. Das Turnier findet am Samstag, 26. März in der Dreifachhalle der Realschule Ascheberg, Nordkirchner Straße, statt. Wir bitten um Rückmeldung an stefan.vorrink(at)web.de, wenn Ihr mit einem Team teilnehmen wollt. Als spätesten Anmeldetermin haben wir den 15.02.2011 vorgesehen. Geplant sind wie zuletzt in Dülmen 3 Turniere: Kolping Jugend bis 25 Jahre, Altherren ab 26 Jahre, Damen/Mädchen. Nach Eingang aller Meldungen wird ein Spielplan erstellt. Gezeichnet: Stefan Vorrink

Wink Zuschauer und Anfeuerer sind herzlich willkommen!

Zur diesjährigen Generalversammlung möchten wir alle Mitglieder, Partner, Kinder und Interessierte einalden am Sonntag, den 13.März 2011. Die Versammlung findet im Pfarrheim, nach der Heiligen Messe in unserer St. Lambertus Pfarrkirche um 8.30 Uhr, statt. Folgendes steht auf der ......

Liebe Kolpinger,

wir möchten auf eine Veranstaltung aufmerksam machen:

Unser Kolpingbruder Dr. Bert Risthaus – derzeitiger Bürgermeister in Ascheberg – wird am Donnerstag, 10.03.2011 nach der Abendmesse um 20.00 Uhr einen kommunalpolitischen Rückblick auf das Jahr 2010 geben und über aktuelle Themen sprechen. Er steht an diesem Abend auch für Fragen der Kolpingmitglieder zur Verfügung.

FRAUEN - FRÜHSTÜCK

Am Sonntag, 27.02.2011 um 9.30 Uhr im Pfarrheim - Anmeldung erforderlich!

Frische Brötchen, Käseplatte, Aufschnitt, Saft, Kaffee, Tee, Sekt ... alles, was zum herzhaften Frauen-Frühstück gehört – und natürlich viel Zeit zum plaudern! Der Kostenbeitrag ist pro Kopf 7,50 Euro.

Sektkbel

Am Samstag, dem 14. Januar 2011, starten die Männer und die Frauen der Kolpingsfamilie in die Aktivitäten des Neuen Jahres und laden herzlich zur "Winterwanderung" ein.

Dabei treffen sich die Männer um 14:00 Uhr am Pfarrheim. Anmeldungen sind bei Martin Weiß  (Tel. 02593-98853) erforderlich.

Die Frauen treffen sich zum Glühweinspaziergang um 15:00 Uhr am Autohaus Hollenhorst, Davensberger Straße. Anmeldeungen bei Rosi Dörnemann  (02593-5366) erforderlich.

Am jeweiligen Ziel besteht die Gelegenheit zur Einkehr und zum gemütlichen Beisammensein.

Der Rücktransport muß selbst organisiert werden.

Selbstverständlich können auch Nicht-Mitglieder an diesen "Wanderungen" teilnehmen und sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

Nach vielen spannenden Monaten ist jetzt die interne Liga der Kolpingschießriege beendet worden. Seitdem wurden im direkten Vergleich viele Ringe geschossen. Klare und auch knappe Ergebnisse gab es zu bestaunen. Anfang Dezember 2010 wurden die Besten der Liga geehrt. Platz 3

Liebe Kolpinger,

die Kolpingsfamilien Bösensell und Ottmarsbochholt laden alle Kolpinger zu einem Neujahrsempfang am 16. Januar 2011 um 14.30 Uhr herzlich ein. Weitere Informationen stehen

Die Theaterfamilie präsentiert die plattdeutsche Komödie in 3 Akten von Wolfgang Bräutigam.

 Die Aufführungen im Pfarrheim St. Lambertus Ascheberg an den folgenden Terminen:

- Samstag, 29. Januar 2011, 19:30 Uhr;

- Sonntag, 30. Januar 2011, 14:30 Uhr;

- Samstag, 05. Februar 2011, 19:30 Uhr;

- Sonntag, 06. Februar 2011, 18:00 Uhr:

- Samstag, 12. Februar 2011, 19:30 Uhr;

- Sonntag, 13. Februar 2011, 14:30 Uhr.

 

Die Teilnehmerliste für die erste Saison der Ascheberger Kubb-Liga 2011 steht.

Nach Ablauf der Meldefrist haben sich insgesamt 14 Teams für die Liga angemeldet - eine Zahl, die uns vom Kubb-Team sehr beeindruckt hat und zeigt, wie sehr das Kubb-Spiel in Ascheberg und Umgebung angenommen worden ist und mit Freude und Freunden gespielt wird.

Neben 11 Mannschaften aus Ascheberg haben auch jeweils ein Team aus Nordkirchen, Münster und Lüdinghausen gemeldet - so sind wir auch "überregional" vertreten.

Dies bedeutet, dass jedes Team in dieser Liga 26 Spiele zu absolvieren hat. Diese Spiele werden höchstwahrscheinlich an 5 Spieltagen, verteilt über das Jahr 2011, durchgeführt.

Eine Informationsveranstaltung mit den Vertreten der einzelnen Teams wird im ersten Quartal des Jahres 2011 stattfinden - der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir freuen uns und können den Start kaum mehr erwarten ...

Der Reiner hat viele Schöne Bilder von unserer Nikolausfeier und damit auch von dem tollen Theaterstück online gestellt.

 

 

Ihr findet diese

Am 14.11.2010 malten unsere Frauen im Pfarrheim Quadratologs. Einige Bilder davon sind in der Galerie zu finden.

 

Allen Teilnehmern hat diese Veranstaltung sehr viel Spaß gemacht, so dass der Wunsch geäußert wurde, dieses Event im nächsten Jahr erneut zu veranstalten. Mal schauen, ob uns dies gelingt.

Am Freitag, 03.Dezember 2010 endet offiziell die interne Liga der Kolpingschießriege. Monate eines Wettbewerbs, indem jeder gegen jeden im direkten Vergleich antreten mußte, mit Hin- und Rückrunde, sind somit dem Ende zugegangen.

Am Freitag ab 19.00 Uhr,

KANESIEN -Auf der Suche nach morgen-  !   heißt das Verbandsspiel der Kolpingjugend. Auch die Ascheberger Jugend nimmt mit ihren Ländern Askanien und HABENien daran teil.

Die Gruppe Askanien hat nun im Rahmen dieses Spiels einen Film zum Leben und Wirken Adolph Kolpings gedreht.

 

Willst du den Film sehen ? Dann guckst du hier ...

Traditionell feiern viele Kolpingsfamilien in Deutschland Ende November / Anfang Dezember den Kolpinggedenktag.

In diesem Jahr gedenken wir am Sonntag, dem 27. November, unserem Verbandsgründer Adolph Kolping, der am 04. Dezember 1865 in Köln verstorben ist.

Wir beginnen den Tag mit der Heiligen Messe um 08:30 Uhr, um dann anschließend nach einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim die verschiedenen Programmpunkte zu begehen.

Wie jedes Jahr werden wir unsere Jubilare ehren sowie unsere neuen Mitglieder in die Familie offiziell aufnehmen.

 

Als Ehrengast dürfen wir an diesem Vormittag Herrn Ulrich Vollmer begrüßen.

Ulrich Vollmer ist Bundessekretär des Kolpingwerks Deutschland.

Die Spielschar der Kolpingsfamilie Ascheberg präsentiert:

 „De entföhrte Selbstmord-Inbruch“

Beginn Vorverkauf: 15.12.2010 bei Maler Mangels

Zum Inhalt der Komödie:

 Die gesamte Familie Tietjen und deren Freunde wollen versuchen, ihr kurz vor dem Ruin stehendes Baugeschäft zu retten. Der Polizeiwachtmeister vor Ort hat alle Hände voll zu tun mit den mehr oder weniger „kriminellen“ Einfällen der Beteiligten. Plötzlich ist die halbe Familie verhaftet, verräterisches Diebesgut wird gefunden, die Tatwaffen können nur mit Wasser spritzen, die Lösegeldforderungen sind unerfüllbar, das Publikum wird in Handschellen gelegt. Das alles führt zu einer turbulenten Handlung mit vielen Verwechslungen, gewürzt mit etwas Liebe und Eifersucht. 

 

 

 

 

 

 

Eintritt, Vorstellungen und Kartenvorverkauf: clip_image002

Am Sonntag, 05.12.2010 kommt der Nikolaus leibhaftig zu uns! Die Wartezeit verkürzen wir mit einem Theaterstück "Ein Stiefel kommt selten allein", das unsere hervorragende Kinder-Theatergruppe unter der Leitung von Mechthild Schelp eingeübt hat. Es werden frische Waffeln gebacken - Kaffee, Saft und Tee stehen natürlich auch bereit. Was der Nikolaus wohl in seinem Goldenen Buch so eingetragen hat...? Wer kann denn noch ein Gedicht...? Kommt, singt mit und freut euch auf eine süße Tüte (2,50€), die der Nikolaus für die Kinder in seinem Schlitten hat.

Wer sich rechtzeitig (bis 30.11.2010) anmeldet, ist dabei: Fam. Weiß 98853 oder anke(at)kf-ascheberg.de

F a h r t   m i t   d e n   K i n d e r n  in der vorweihnachtlichen Zeit

zu den Städtischen Bühnen Münster

 Die Kolpingsfamilie Davensberg lädt alle Kinder, Eltern und Freunde zum Besuch

des Weihnachtsstückes "Peterchens Mondfahrt" ein, nach dem Märchen  

von Gerdt von Bassewitz.

Und nun zu den Terminen und was die Teilnehmer sonst noch wissen müssen:

In diesem Herbst wird ein Grünkohlessen veranstaltet. Dieses für das Münsterland typische Wintergericht wollen wir mit Bratkartoffeln, Mettwurst und Kassler genießen. Für die Veranstaltung am Freitag, 05.11.2010 ist aber eine Voranmeldung notwendig - bei Familie Weiß Tel. 98853 oder boat(at)kf-ascheberg.de bis spätestens 30.10.2010. Beginn der Veranstaltung ist 17.30 Uhr. Veranstaltungsort wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben. Die Kosten betragen pro Person 9,00 Euro zuzügl. Getränkeverzehr.

Kaum zu glauben, ein Jahr ist schon wieder um und die Theater-Saison unserer Spielschar beginnt.

 

Für den Bühnenaufbau im Pfarrheim werden noch fleißige Helfer gesucht.

Es wäre schön, wenn der eine oder andere Helfer mit anpacken würde.

 

Am Dienstag (12.10.2010) ab 18:00 Uhr und am Mittwoch (13.10.2010) ab 14:30 Uhr.

 

Während unseres Familienwochenendes in diesem Jahr in Olpe war ein Programmpunkt das Malen von Quadratologos, professionell vorbereitet und begleitet durch Alexandra Speemann und Anne Nöcker.

Nur Quadratologos - was ist das???

Im Internetforum www.quadratologo-shop.de wird dieses Malsystem wie folgt beschrieben:

"Den Malgrund bildet ein mit einer grundierten Naturleinwand bespannter Keilrahmen, der zusätzlich noch mit einem Netz aus kleinen Quadraten von 2 x 2 cm überzogen ist. Dadurch entsteht eine mit Fäden strukturierte Oberfläche. Das Netz bildet viele kleine quadratische Malräume. Der Quadratologo-Rahmen wird mit drei homogenen Acrylfarben, unter der Beimischung von Weiß, Quadrat für Quadrat ausgemalt. Es entstehen Hunderte kleiner nuancenreicher Kästchen, für die es unzählige Kombinationsmöglichkeiten im Farbenspiel gibt ..." 

Und? Interesse geweckt?

Ihr habt auch alle den guten Mann gesehen, der bei unserem Kubb-Turnier viele Momente und Menschen mit der Kamera festgehalten hat.

 

Der Beitrag ist nun online und wie ich finde gut geworden. Ihr könnt den Beitrag auf der Seite von WM.TV sehen.

 

Ach ja, es sind keine 365 Tage mehr, dann geht es wieder los mit dem nächsten "Ascheberger Kubb-Open"!

Die Kolpingsfamilie Ascheberg lädt zu einem „Doppelkopf-Workshop“ ein. Am Donnerstag, 07.10.2010 um 19.30 Uhr im Pfarrheim, Kolpingraum wird Doppelkopf gespielt. Willkommen sind Anfänger, Neueinsteiger und „alte Hasen“. Es wird in gemütlicher Runde  Doppelkopf gespielt. Hierbei sollten die Kenner dieses Spiels den Anfängern die Grundregeln und einige Tipps für das gute Spiel zeigen. Es wird nicht um Preise gespielt.

Ein fantastisches Turnier unter traumhaften Bedingungen ist zu Ende gegangen.

 

Ein Team blieb in allen Spielen ungeschlagen. Immer wenn sie antraten endete das Spiel mit einem liegenden König.

 

Moin,

 

ich habe die Galerie aufgefrischt durch Bilder, die ich von Reiner erhalten habe.

 

Es sind Galerien zu

Fahrradralley phoca_thumb_m_DSC_8887 und zum

Familientag phoca_thumb_m_DSC_1552 bei Stummann.

 

Viel Spaß!

Noch knapp 2 Wochen (am 03.10.2010), dann steigt auf dem Bolzplatz der Realschule in Ascheberg das

 

3. Ascheberger Kubb-Turnier.

 

32 Mannschaften haben sich für das Turnier bereits angemeldet.

Mannschaften aus Ascheberg, Nordkirchen, Capelle, Davensberg, Münster - aber auch aus Düsseldorf, Schöppingen, Mettingen, Ibbenbüren, Magdeburg und Volkerzen aus dem Westerwald.

8 Plätze sind noch zu vergeben.

Also los, wer noch Lust hat, ein Team anzumelden um die Kubbs und die Könige fallen zu lassen, kann sich hier anmelden und bekommt hier weitere Informationen.

 

 

Einen schönen und unerwarteten Erfolg auf ungewohntem Terrain erzielte unser Kolping Kubb-Team am Wochenende.

Im Rahmen des Lambertusmarktes in Ascheberg erreichten unsere Wikinger, amtierender Diözesan-Meister im Kubb,  beim Menschenkicker-Wettbewerb verdient und überraschend zugleich den 2. Platz.

Als Preis erhielt das Team um unseren Schützenkönig Karl Mangels einen Pokal (der erste überhaupt Wink) sowie einen Reisegutschein überreicht.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch oder Grattis Kubb-besättning

Am 29.09.2010 ist ein Kegelabend nur für Frauen geplant. Neben einigen Kegelspielen wollen wir gerne darüber sprechen, was es künftig noch an Veranstaltungen für Frauen im Kolping geben kann. Ideen und Anregungen sind herzlich willkommen!

Da wir die Kegelbahn/en buchen müssen, ist eine vorherige Anmeldung bei Rosi Dörnemann erforderlich.

Tel. 02593/5366 oder rosi(at)kf-ascheberg.de

Als ich heute morgen aufgestanden bin, lag eine CD mit Fotos vor meiner Tür!

Ich frage nun:

 

Liebe Familien! 

Vom 13.-26. September 2010 findet wieder bundesweit die Faire Woche statt.

Die Eine- Welt- Gruppe Ascheberg bietet verschiedene Aktionen an, um hier vor Ort auf das Thema aufmerksam zu machen. Wir als Kolpingsfamilie werden in Kooperation mit der Eine-Welt-Gruppe ein

Faires Frühstück mit dem zentralen Thema „Afrika" veranstalten. Es wird in einem ähnlichen Rahmen wie sonst unser Familienfrühstück sein, nur dass wir einige Produkte wie Kaffee, Saft, Müsli, Obst usw. aus dem Fairen Handel beziehen und es hierzu Informationen gibt. Und wem's gut schmeckt, der kann auch dort auch diese Produkte sofort kaufen.

 

sieger

 

Herzlichen Glückwunsch !!!

Juhu!!

 

Wir haben wieder einen Schützenkönig.

Es ist schon wieder soweit!!!

 

Hallo Liebe Kubb-Freunde!

 

bald ist es wieder soweit.

Am 3. Oktober 2010 findet auf dem Bolzplatz der Realschule, Nordkirchener Straße das

 

3. Ascheberger Kubb-Turnier

 

statt.

 

Endlich hat das Üben auf Wiesen und Äckern, am Strand und in Vorgärten ein Ende und man kann sich gegen Gleichgesinnte messen!

Alle Vorbereitungen sind getroffen!

 

Nur, was ist Kubb???